OASE 25

sag's weiter

Die Kampagne war erfolgreich!

Der Zeitraum der Kampagne ist vorbei. Sie wurde am 01.09.2017 gestartet und lief 18 Tage lang. Es wurden dabei 190 von 150 Fans gesammelt.

Icon

Mitglieder gesucht!
Mach mit

Icon

Der Projekt-Antrag ist gestellt!

Icon

Pate gesucht!
Nimm das Projekt unter deine Fittiche.
Werde Pate!

Die Idee

Der Brunnen am Universitätsplatz ist gegenwärtig weder mit Wasser befüllt noch anderweitig genutzt. Die Beschichtung ist aufgrund der Sonneneinstrahlung großflächig abgeplatzt und macht den Brunnen unansehnlich.

An einem Aktionstag soll in Zusammenarbeit mit den Erstsemestern, der ein oder anderen Fachschaft sowie allen Interessierten eine Umgestaltung geschehen. Geplant ist, die Fläche in zwei Bereiche zu unterteilen.
In der einen Hälfte des Brunnens soll eine „Lounge“ mit Sitz- sowie Liegemöglichkeiten mit optionaler Beschattung durch Schirme oder Sonnensegel, einigen Grünpflanzen sowie einem Aufgang entstehen. Der Aufgang kann als Bühne beispielsweise für DJs oder Lesungen genutzt werden. Er ist sowohl zum Brunnen als auch zum Universitätsplatz gerichtet nutzbar. Es soll ein Ort entstehen der entweder mit kleineren Veranstaltungen bespielt oder lediglich zum Entspannen in der Pause genutzt werden kann.
Der zweite Bereich soll bewusst leer bleiben und in abgegrenzte Bereiche unterteilt werden. Diese können Initiativen, Vereine, Student_Innen oder Mitarbeiter_Innen unkompliziert für einen begrenzten Zeitraum kostenfrei nutzen um eine Ausstellung oder Ähnliches stattfinden zu lassen. Die Ausstellungsfläche kann "meterweise" gebucht werden. Insgesamt hat die "Oase 25" eine Länge von 25 Metern.

— Dieses Projekt wurde am 01.09.2017 erstellt.

Das Team

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreibe der Projektleitung!

Kevin Kurmann
Projektleitung

5 weitere Mitglieder gesucht. Mach mit!

Gewünschte Begabungen:

Anpacker_Innen, Veranstalter_Innen, Aussteller_Innen

Du hast Lust mitzumachen? Auch wenn deine Begabung wo anders liegt?

Schreibe Kevin eine E-Mail

Der Standort

Universitätsplatz

Was bisher geschah …

Melde dich bitte an, um Fragen stellen oder beantworten zu können.