Sandkasten – Ehrenamtliches Engagement am Campus der TU Braunschweig

deutsch Über-uns-Link E-Mail schreiben an: sandkasten@tu-braunschweig.de Telefon-Link: 00495313913126 Messenger-Apps-Link Facebook-Link Instagram-Link YouTube-Link
Lädt …

RadioXYZ

Das erstbeste Radio.

RadioXYZ – das war, das erstbeste Radio.

Gerade in schwierigen Zeiten entstehen manchmal die besten Ideen. So ist es auch bei RadioXYZ. Zu Beginn der Pandemie 2020 kam die Überlegung auf, wie man die Situation im Lockdown etwas angenehmer und auflockernder für alle gestalten könnte. Die Antwort darauf war ein Radio. Eines für den Campus der TU Braunschweig, aber auch darüber hinaus.

Das Programm war dabei jedoch nicht einfach vorgegeben sein, sondern partizipativ. Mitgestalten stand dabei im Vordergrund, denn ein Projekt, welches mit Unterstützung von Sandkasten entsteht, soll immer auch einladen, ebenfalls aktiv zu werden. Hier bestimmt ihr das Programm war das passende Motto von RadioXYZ.
So gab es auch direkt zu Beginn einen erfolgreichen Aufruf, Inhalte vorzuschlagen und beizusteuern. Nicht nur aus dem direkten Umfeld der TU kamen Beiträge, sondern sogar bundesweit.

Das erstbeste Radio, unterstützt durch Sandkasten. Hier wird gesendet, was ihr uns zukommen lasst! Haut die kreativen Ergüsse raus, äußert Musikwünsche oder schickt Grüße! Wir freuen uns auf ein gemeinschaftliches Radio!

Aufruf 2020

Das Radio hat dabei sehr schnell eine regelmäßige Sendetätigkeit entwickelt. Mit „Viertel vor Müsli“ gab es dienstags und donnerstags eine eigene Morning Show, die von Kevin aus dem Sandkasten-Team zusammen mit Felix moderiert wurde.
Felix war vorher schon in der Community aktiv und steckt hinter dem Projekt TotalBSNews und ist nun auch mit dem Wissenschaftspodcast Carolos Fallobst weiter zu hören.
Dazu gab es wiederkehrende und einmalige Sendungen, die sich ganz im Sinne des Feuilletons mit Kunst, Kultur und Musik beschäftigten. Unterhaltsame Live Techno Sets wechselten sich dabei mit nachmittagsfüllenden Sendungen und interessanten Interviews ab. Gesendet wurde oftmals aus dem Studio, welches im StudiHaus errichtet wurde.

Nun hat das RadioXYZ den Betrieb im September 2021 eingestellt. Ob auf Dauer oder nicht, wird sich noch zeigen, aber das Studio wurde zurückgebaut, bzw. umgebaut zum Podcast-Tonstudio, und damit endet diese Episode erst einmal.
Bei Facebook und Instagram könnt ihr weiterhin die bisherigen Inhalte anschauen, vielleicht wird das Radio mit neuen Leuten in Zukunft ja auch wieder aufleben.

Instagram: https://www.instagram.com/radio.xyz/
Facebook: https://www.facebook.com/radioxyz.de/

Viele Grüße
Euer Sandkasten-Team

Scroll an den Anfang Link