Schnippeldisko 2019

sag's weiter

Am Samstag, 27. April, von 12 bis 16 Uhr wird auf dem Herzogin-Anna-Amalia-Platz
hinter dem Schloss geschnippelt, geschrubbt, gekocht und bei Musik vielleicht
auch getanzt. Die Gruppe "1. Braunschweiger Ernährungsgipfel", ein
Zusammenschluss von Stadtgarten Bebelhof, Foodsharing , Slow Food, Transition
Town und Greenpeace laden zum Mitmachen und Speisen in die Schnippeldisco ein.
Gemeinsam mit den Braunschweiger Bürgern wollen die Akteure öffentlich ein
Zeichen setzen gegen die große Verschwendung und Vernichtung von
Lebensmitteln und mit vielen Tipps und Informationen auf einen nachhaltigen
Konsum aufmerksam machen. Mit geretteten Lebensmitteln, die Foodsharing
ständig aus seinem Netzwerk von rund 40 Geschäften und Betrieben in
Braunschweig zusammenträgt, wird am Samstag eine köstliche Gemüsesuppe
gekocht, die anschließend kostenlos ausgegeben wird. Dafür bitten die Veranstalter
möglichst Löffel und Suppenschüssel mitzubringen.

Herzogin Anna-Amalia-Platz