Sandkasten – Die partizipative Campusgestaltung an der TU Braunschweig

deutsch E-Mail schreiben an: sandkasten@tu-braunschweig.de Telefon-Link: 00495313913126 Facebook-Link Instagram-Link YouTube-Link Pinterest-Link
Lädt …

Coronavirus Einkaufshilfe für Ältere & Gefährdete

Projektstatus

Das Projekt befindet sich in Phase 2 – Auf dem Papier.

  • Ideenvorstellung verschickt
  • Ideenvorstellung wurde genehmigt
  • Kampagne erfolgreich
    (192 von 30 Fans innerhalb von 8 Tagen)
  • Umsetzungsantrag gestellt
  • Umsetzungsantrag wurde genehmigt
  • Kostenkalkulation erstellt
  • Finanzierung erfolgreich
  • Projekt wurde erfolgreich umgesetzt

Die Idee

Montag - Samstag | 10:00 - 16:00 Uhr können Sie uns telefonisch unter 0531 1805 9703 erreichen.

"Stand Juli - 193 ehrenamtliche Helfer'innen"

Hallo, mein Name ist Dennis Ruth und ich studiere Verkehrsingenieurwesen an der TU:

Der Coronavirus hat die Gesellschaft erreicht und wird bis auf Weiteres auch bleiben.

Vor allem für Ältere und gesundheitlich angeschlagene Menschen stellt dies eine echte Gefahr dar.
Nicht jede'r aus dieser Personengruppe hat das Glück auf die Hilfe von Verwandten oder Freunden zurückgreifen zu können oder es besteht einmal die Möglichkeit dazu nicht.
Manche können sich evtl. nicht so schnell an die Lage anpassen oder können sich nicht täglich auf den Weg machen, um sich mit notwendigen Dingen zu versorgen, die sie die letzten Male nicht bekommen konnten.

Ziel dieses Projekts soll es sein, ein Netzwerk an hilfsbereiten Helfer'innen aufzubauen, die sich bereit erklären Einkäufe zu übernehmen, sodass für diese Personengruppen sowohl das Risiko, als auch zusätzliche Anstrengung vermindert werden kann.

Wer zum Beispiel sagt sie/er könne Einkäufe in einem bestimmten Bezirk übernehmen, würde mit entsprechenden Anfragen abgeglichen und einer Person zugeteilt werden.
Bei 20.000 Studis an der TU wünsche ich mir, dass sich einige Mitstreiter*innen finden, die sich für die, zu dieser Zeit, besonders gefährdeten Personen unserer Gesellschaft einsetzen möchten.

Zunächst soll ein Pool an Personen aufgebaut werden, die sich mit dem Projekt identifizieren können und bereit sind 1-2 Stunden (Anfahrt-Einkauf-Lieferung) Ihrer Freizeit in der Woche dafür aufzubringen.
Anfragen/Vermittlungen koordinieren wir zentral, sodass Helfer'innen davon entlastet sind.

Durch die Mittel der Universität können wir dann dieses Angebot hoffentlich auch in der Stadt bekannt machen, sodass kein Älterer oder gesundheitlich angeschlagener Mensch sich in unnötige Gefahr oder Verzweiflung begeben muss.

!!! GANZ WICHTIG !!!
Wer bis hierhin gelesen hat möge bitte in sich gehen und überlegen, ob sie/er mich nicht auch gleich direkt anschreiben mag (ein Stückchen weiter unten), um ggf. als Einkaufhelfer'in mitzumachen.

Vielen Dank und ich zähle auf euch/uns, denn Zusammen sind Wir Mehr.
-----
Wenn ihr NICHT in Braunschweig gemeldete Studierende seid und freiwillige Helfer*in werden wollt, dann registriert euch bitte über das Portal der Stadt. Bzgl. Verteilung der Helfer'innen Kräfte hat das große Vorteile und wir können die uns zur Verfügung stehenden Kapazitäten effektiver einsetzen.
Stadt Braunschweig - Hilfe-Bieten-Suchen

! ! ! ! ! ! ! ! ! !
Täglich gehen zahlreiche Anfragen rein, das ist super! Wir arbeiten auf eine separate Homepage hin. Schickt eure Anschreiben solange bitte unbedingt in folgendem Format, um mich zu entlasten:

Name, Vorname
PLZ, Straße oder Quartier (was von beiden euch recht ist)
Handynr: mit +49 beginnen & Leerzeichen danach (für Kontaktaufnahme & Einkaufsvermittlung)

Wenn ihr ein Auto zur Verfügung habt oder Kenntnisse, Fähigkeiten, von denen ihr meint, sie könnten hilfreich sein, dann das am Ende ebenso nennen.

Danke! <3

Dieses Projekt wurde am 15.03.2020 erstellt.

Besonderes

30 weitere Mitglieder gesucht. Mach mit!
Gewünschte Begabungen:

Einkaufshelfer*innen

Du hast Lust mitzumachen? Auch wenn deine Begabung wo anders liegt?

Das Team

Dieses Team setzt sich ehrenamtlich für ihr Projekt ein und wird dabei von 119 freiwilligen Mithelfer*innen unterstützt – bei Fragen, Anregungen oder wenn du mithelfen möchtest, schreib der Projektleitung!

Dennis Ruth
Projektleitung
Schreibe eine E-Mail an dieses Team-Mitglied

Jakob Hohlfeld
Web

Pascal Abel
Prozessdesign

Simon Fischer
Design

Christina Dyck
Design

Janina Ahrendt
Design

Saskia Frank
Orga

Ehemalige Mitglieder

  • Santiago Rubio (Design)
  • Friederike Fuchs (Marketing)

Der Standort

Was bisher geschah …

Dein Feedback ist gewünscht! Nimm Kontakt zu dem Projektteam auf und mach Verbesserungsvorschläge, stelle Fragen, melde Schäden/Vandalismus oder lass sie auch einfach nur wissen, dass dir das Projekt gefällt. :-)

Melde dich bitte an, um dein Feedback zu geben.

Kalkulation

87,5
Grundsicherung Projektleitung (3 Monate)
1400
12,5
Infrastruktur (IT-Lizenzen, Hygienemittel)
200
Summe: 1600

YEAH! Die Finanzierung war erfolgreich!

Scroll an den Anfang Link