Indoor Farming

Auf Eis! – Diese Projektidee wurde leider nie erfolgreich umgesetzt. Wenn du es wiederbeleben möchtest, dann melde dich beim Sandkasten-Team!

Projektstatus

Das Projekt befindet sich in Phase 2 – Auf dem Papier.

  • Projektantrag gestellt
  • Projektantrag wurde genehmigt
  • Kampagne erfolgreich
  • Umsetzungsantrag gestellt
  • Umsetzungsantrag wurde genehmigt
  • Kostenkalkulation erstellt
  • Finanzierung erfolgreich
  • Projekt wurde erfolgreich umgesetzt

Die Idee

Im Glasgang zwischen dem Altgebäude und dem Okerhochhaus herrscht gähnende Leere.
Im Gang sollten mehrere Bögen aufgestellt werden. Ein Bogen besteht jeweils aus vier Stahlrohr-Bögen an denen auf beiden Seiten ein Pflanztopf angebracht ist. Die Stahlrohre dienen zum Einen als Rankhilfe, da ausschließlich Rankpflanzen (Gemüse-, Duft- und blühende Pflanzen) vorgesehen sind, und zum Anderen beinhalten die Rohre auch das Bewässerungssystem.
Dieses besteht aus einem Docht, der vom Pflanztopf aus durch die Rohre zu einem Kanister geführt wird. Der Kanister ist mit Wasser gefüllt und dieses steigt mit Hilfe des Dochtes nach oben zu der Pflanze. Dadurch erhalten die Pflanzen nur soviel Wasser, wie sie brauchen, und müssen nicht gegossen werden. Ausschließlich die Kanister müssen ca. alle 14 Tage nachgefüllt werden. Dieses Projekt soll nicht nur funktional ansprechen, sondern soll auch den Eindruck eines Laubenganges vermitteln und den Gang verschönern.

Leider konnten wir das Projekt aufgrund von technischen Schwierigkeiten mit der Bewässerung nicht umsetzen.

Dieses Projekt wurde am 16.02.2017 erstellt.

Das Team

Ohne diese Leute gäbe es kein Projekt. – Bei Fragen oder Anregungen, schreib der Projektleitung!

Tülaj Ibraimi
Projektleitering
Schreibe ein E-Mail an dieses Team-Mitglied

Der Standort

Was bisher geschah …

Dein Feedback ist gewünscht! Nimm Kontakt zu dem Projektteam auf und mach Verbesserungsvorschläge, stelle Fragen, melde Schäden/Vandalismus oder lass sie auch einfach nur wissen, dass dir das Projekt gefällt. :-)

Melde dich bitte an, um dein Feedback zu geben.

Die Kalkulation ist noch nicht vollständig; das Team arbeitet dran.