Was mit Neopixeln.

Projektstatus

Das Projekt befindet sich in Phase 1 – Im Kopf.

  • Projektantrag gestellt
  • Projektantrag wurde genehmigt
  • Kampagne erfolgreich
  • Umsetzungsantrag gestellt
  • Umsetzungsantrag wurde genehmigt
  • Kostenkalkulation erstellt
  • Finanzierung erfolgreich
  • Projekt wurde erfolgreich umgesetzt
sag's weiter
112 von 134 Fans unterstützen die Kampagne noch 3 Tage

Die Idee

Worum gehts genau? Nachdem wir uns beim Projekt Sonnensystem dem Themengebiet "fetter Sound" gewidmet haben, soll nun das nächste Projekt folgen:

Schöne, selbstentwickelte, steuerbare Lichtinstallationen für Veranstaltungen jeglicher Art! Betrieben mit upgecycelten Lithiumbatterien. Aufgeladen durch die Kraft der Sonne.

Der Kreativität der Lichtgestaltung bei diesem Projekt sind keine Grenzen gesetzt, denn wir verwenden für den Bau der Lichter RGB Neopixel und ESPs.

Auf Deutsch bitte? Wir können nahezu unbegrenzt LEDs, welche jegliche Farbe erzeugen können, verbauen und diese über Wlan mit jedem Tablet, Laptop oder Mobiltelefon steuern. Wie die Lampen zum Schluss aussehen, ist gänzlich eurer Kreativität überlasen. Sicher ist nur: Die Technik hier für steht bereit und ist jedem in 5 Minuten erklärt! Zur Inspiration haben wir hier schon ein paar Prototypenfotos hochgeladen.

Wenn euch das Projekt anspricht, meldet euch gern bei uns! Lasst uns gemeinsam fette Lampen bauen um Veranstaltungen in Braunschweig mehr Flair zu schenken! Wahlweise könnt ihr natürlich passend zur Weihnachtszeit auch Lampen für eure Liebsten bauen. Die Unkosten hierfür halten sich im Rahmen :-).

Das Design der schönen Lampen kommt von Jenni SEBO Lightning

Dieses Projekt wurde am 02.11.2018 erstellt.

Das Team

Ohne diese Leute gäbe es kein Projekt. – Bei Fragen oder Anregungen, schreib der Projektleitung!

Kevin Kurmann
Organisation

Stefan Schmidt
Neopixelexperte

Carla Kern
Design

Frithjof Leonard Hansing
Geballte Kompetenz Protohaus

Oliver Rod
Technik-Ass

Selin Özkürkcü
Design und Bau

Jennifer Miller
Design und Bau

Kolja Beuleke
Alleskönner

Der Standort

Die Partner

Sonnensystem
Sonnensystem
Protohaus
Protohaus
SEBO
SEBO

Was bisher geschah …

Dein Feedback ist gewünscht! Nimm Kontakt zu dem Projektteam auf und mach Verbesserungsvorschläge, stelle Fragen, melde Schäden/Vandalismus oder lass sie auch einfach nur wissen, dass dir das Projekt gefällt. :-)

Melde dich bitte an, um dein Feedback zu geben.

Die Kalkulation ist noch nicht vollständig; das Team arbeitet dran.