Sandkasten – Die partizipative Campusgestaltung an der TU Braunschweig

deutsch E-Mail schreiben an: sandkasten@tu-braunschweig.de Telefon-Link: 00495313913126 Messenger-Apps-Link Facebook-Link Instagram-Link YouTube-Link Pinterest-Link
Lädt …

#275 Ein Lastenrad für den Campus

Nachhaltigkeit, Infrastruktur

Projektstatus

Das Projekt befindet sich in Phase 4 – Auf dem Campus.

  • Ideenvorstellung verschickt
  • Ideenvorstellung wurde genehmigt
  • Kampagne erfolgreich
    (213 von 200 Fans innerhalb von 30 Tagen)
  • Umsetzungsantrag gestellt
  • Umsetzungsantrag wurde genehmigt
  • Kostenkalkulation erstellt
  • Finanzierung erfolgreich
  • Projekt wurde erfolgreich umgesetzt

Die Idee

In Kooperation mit dem Projekt Heinrich der Lastenlöwe soll als Geburstagsgeschenk für die Campusgegend ein gemeinschaftliches Lastenfahrrad angeschafft werden.

Einfach in der Handhabung, einfach auszuleihen und obendrauf noch kostenlos für Nutzer*innen. Schnell mal was für den Infostand abholen, kleinere Transporte von Equipment oder ein Institutsfrühstückseinkauf: Mit dem Lastenfahrrad kein Problem! Ganz ohne KFZ.

Das Projekt Heinrich der Lastenlöwe besteht bereits seit 2017 und beherbergt derzeit sieben Lastenfahrräder zum freien Verleih. Die Räder sind oft ausgebucht und werden rege genutzt. Das Lastenfahrrad an der TU Braunschweig soll das Angebot erweitern und noch mehr Menschen ermöglichen auf das KFZ zu verzichten.

Bei Fragen wendet euch gerne an uns!

Dieses Projekt wurde am 20.07.2018 erstellt.

Das Team

Dieses Team setzt sich ehrenamtlich für ihr Projekt ein – bei Fragen, Anregungen oder wenn du mithelfen möchtest, schreib der Projektleitung!

Markus Grebenstein
Radprofi
Schreibe eine E-Mail an dieses Team-Mitglied

Ehemalige Mitglieder

  • Ruben Knoll (Projektleitung) Schreibe eine E-Mail an dieses Team-Mitglied

Der Standort

Die Partner

Heinrich der Lastenlöwe
Heinrich der Lastenlöwe
275 Jahre TU Braunschweig
275 Jahre TU Braunschweig
AStA der TU Braunschweig
AStA der TU Braunschweig

Was bisher geschah …

Melde dich bitte an, um dein Feedback zu geben.

  • Die FVAG besitzt mehrere Lastenräder, die aktuell gemietet werden können. Ich fände eine Kooperation mit denen wesentlich sinnvoller, wie beispielsweise durch die Mittel des Sandkastens die Mietkosten zu streichen, als hier nochmal eine zweite Fahrradverwaltung an der Uni aufzubauen (denn so ein Rad braucht enorm viel Pflege und Wartung, damit es lange sauber läuft).

    16.08.2018 um 10:16 Uhr

    Hi Mirko,

    das klingt natürlich auch interessant. Hast Du einen Ansprechpartner? Schreib mir gerne mal eine Mail.

    Liebe Grüße, Ruben

    r.knoll@tu-braunschweig.de

    16.08.2018 um 10:24 Uhr

Kalkulation

89,3
Lastenfahrrad
2512
10,7
Wartung für die ersten zwölf Monate
300
Summe: 2812

YEAH! Die Finanzierung war erfolgreich!

Diese Förderungen unterstützen dieses Projekt:

TU Campusförderung
2812,– €

Scroll an den Anfang Link